Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die Mitgliederversammlung findet am 4. Oktober 2017, 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Vereinshauses Brühl 2 statt. Eröffnung der neuen Fotoausstellung am 27.09.2017, 18:00 Uhr im Ratssaal des Schmöllner Rathauses. +++ .

Altenburger Land baut Schule in Mombasa

Sehr geehrte Damen und Herren, sehr geehrte Unternehmer,

wie Ihnen sicherlich aus einer Vielzahl persönlicher Gespräche oder aus der Presse bekannt ist, leistet der Verein education4kenya e. V. seit mehreren Jahren einen aktiven/transparenten Beitrag zur Völkerverständigung und Entwicklungshilfe in Kenia/Mombasa.
Eine Vielzahl von Facharbeitsthemen an Schulen des Landkreises Altenburger Land hat gezeigt, dass das Interesse der Schüler/Lehrer und Eltern an solchen Projektthemen groß ist. Damit setzen wir im Zusammenwirken mit den Schülern des Landkreises Altenburg auch Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit und Rassendiskriminierung. Zurzeit betreuen wir in Mombasa 108 Kinder an neun verschiedenen Schulen, vorwiegend in den armen Vororten von Mombasa. Dabei sind die Bedingungen der Schulen bezüglich der räumlichen und hygienischen Ausstattung so extrem schlecht, dass es zeitweise Probleme mit der Gesundheitsbehörde gibt.
Um die Arbeit unseres Vereins vor Ort und vor allem die schulischen Bedingungen unserer Patenkinder zu verbessern, wird seit einiger Zeit, gemeinsam mit einem gemeinnützigen kenianischen Partnerverein, der Neubau einer eigenen Schule in Mombasa geplant. Entsprechende Anträge auf finanzielle Unterstützung wurden bereits 2008 an die zuständige Stelle des Bundesministeriums für Zusammenarbeit (BMZ) gestellt. Wir gehen davon aus, dass der Förderbescheid noch dieses Jahr erteilt wird. Das BMZ verlangt allerdings, dass der antragstellende Verein einen 25 % tigen Eigenanteil aufbringen muss. In unserem Fall wird der Eigenanteil bei ca. 10.000 € liegen.
Wir versuchen deshalb, über unsere Paten und Sponsoren Möglichkeiten zu finden, diesen Betrag aufzubringen. Wir wenden uns mit der Bitte an Sie, das Projekt des Altenburger Landkreises in Mombasa finanziell zu unterstützen. Jeder Beitrag und sei er noch so klein ist uns willkommen und hilft, den von uns geförderten Patenkindern in Mombasa ein würdiges Lernen an einer einfachen aber sauberen und räumlich gut ausgestatteten Schule zu ermöglichen. Darüberhinaus streben wir an, die Zusammenarbeit zwischen den Schulen des Landkreises und Mombasa, im Rahmen der Projektarbeit, weiter zu verbessern. Sollten Sie sich freundlicher Weise für eine Spende bereit erklären, so bitten wir Sie, diese auf das Konto

  • Sparkasse Altenburger Land
  • Konto-Nr.: 1700001473
  • BLZ: 830 502 00
  • Stichwort: Schulneubau

zu überweisen. Sie erhalten selbstverständlich eine steuerlich absetzbare Spendenquittung.Wir bedanken uns im Voraus bei Ihnen in der Überzeugung, dass Sie unser humanistisches Anliegen unterstützen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Gunter Nehrig
Vereinsvorsitzender

nach oben