Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die neue Fotoausstellung wird ab 27.11.2017 in der Arztpraxis der Dipl. Med. Karin Pohlers in Rositz präsentiert.

Projekt education4kenya wurde am 25.4.2006 dem Landrat vorgestellt.

Sieghardt RydzewskiIn einem sehr freundschaftlichen und konstruktiven Gespräch konnte der Vorsitzende des Vereins „Education 4 Kenya“, dem Landrat des Altenburger Landes, Herrn Sieghardt Rydzewski, das Patenschaftsprojekt mit der Tumaini Junior School in Mombasa vorstellen.

Der Landrat ist an diesem Thema sehr interessiert und hat neben seiner persönlichen Unterstützung (Übernahme einer Patenschaft) auch die Hilfe des Landratsamtes für das Projekt zugesichert. Es wurde vereinbart, dass das Projekt stärker in das Territorium des Altenburger Landes integriert werden soll.

Unter dem Arbeitsmotto „Bürger des Altenburger Landes helfen Kenias Kindern“ wird eine intensive Zusammenarbeit angestrebt.

Gunter Nehrig

nach oben