Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die neue Fotoausstellung wird ab 27.11.2017 in der Arztpraxis der Dipl. Med. Karin Pohlers in Rositz präsentiert.

Friedrich-Engels-SchuleIn der Woche vom 27. bis zum 31. Mai 2013 fand an der Friedrich-Engels-Grundschule in Meerane eine Projektwoche zum Thema: "Die Länder der Welt" statt.

Am Donnerstag den 30. Mai behandelten die Schülerinnen und Schüler Afrika. Zu diesem Zweck war auch Patrick Irmer vom Altenburger Verein education4kenya zu Besuch, stellte die Arbeit des Vereins vor und berichtete allerlei interessante Dinge aus Kenia. Auch sein sechsmonatiges Auslandspraktikum wurde vorgestellt und gleichzeitig die zahlreichen Erfahrungen aus Afrika an die Schülerinnen und Schüler weitergegeben.

Besonders spannend waren aber die Berichte über den Tagesablauf der Kinder in Kenia. Ob Bohnenlesen, Kochen oder Nähen; für viele Schülerinnen und Schüler der Friedrich-Engels-Schule waren die Beschäftigungen ihrer Mitschüler aus Afrika unvorstellbar. Viele Fragen wurden beantwortet und letztlich wurde dem Verein eine Spende in Höhe von 40,00 € für die Kinder an der Elimu ya Kenya Primary School überreicht.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für die Einladung und natürlich die Unterstützung bedanken. Bis zum nächsten mal!

nach oben