Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die neue Fotoausstellung wird ab 27.11.2017 in der Arztpraxis der Dipl. Med. Karin Pohlers in Rositz präsentiert.

Friedrich-Gymnasium

Am Montag den 26. November 2012 besuchten Thomas Schwarzbach und Patrick Irmer das Friedrich-Gymnasium in Altenburg. Zu Gast war auch Frau Dr. Birgit Klaubert, Vizepräsidentin des Thüringer Landtages und Patin des Vereins. Nach einer kurzen Vorstellung des Vereins und seinen Aktivitäten berichtete Frau Dr. Klaubert von ihren Erfahrungen beim Besuch der kenianischen Partnerschule in Mombasa. Mit zahlreichen Bildern, einigen Texten und ganz persönlichen Geschichten wurden die Schülerinnen und Schüler mit auf eine weite Reise genommen.

Unter dem Thema "Was ist Demokratie?" wurde im Weiteren mit den Schülerinnen und Schülern der Frage nachgegangen, wie eine demokratische Teilhabe für den einzelnen aussehen kann. Neben den zahlreichen Motivationen, welche zu einem Engagement junger Menschen führen kann, diskutierte man auch über verschiedenen Möglichkeiten sich in der Region Altenburg zu engagieren.

Besonders diskutierten die Teilnehmenden über Aktivitäten jenseits der Landesgrenzen. Wichtige Hintergrundinformationen und spannende Anekdoten berichtete zu diesem Thema der ehemalige Freiwillige Patrick Irmer, der im Rahmen seines Studiums ein halbes Jahr in der kenianischen Partnerschule "Elimu ya Kenya - Altenburger Land" gearbeitet hat.

An dieser Stelle möchten wir uns nocheinmal rechtherzlich bei Frau Dr. Birgit Klaubert sowie allen Beteiligten des Friedrich-Gymnasiums bedanken. Gern besuchen wir Sie wieder um die ein oder andere Unterrichtsstunde einmal etwas anders zu gestalten.

nach oben