Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die Mitgliederversammlung findet am 4. Oktober 2017, 18:00 Uhr im Sitzungssaal des Vereinshauses Brühl 2 statt. Eröffnung der neuen Fotoausstellung am 27.09.2017, 18:00 Uhr im Ratssaal des Schmöllner Rathauses. +++ .

Grundschule NobitzAn der Staatlichen Grundschule Nobitz begann mit den Schülern der dritten und vierten Klasse, am 15. Oktober 2012, die Auftaktveranstaltung zu einem interessanten Projekt, das im Rahmen des Thüringer Landesprogramms für Demokratie, Toleranz und Weltoffenheit durch unseren Verein gemeinsam mit der Schulleitung konzipiert wurde. Die Schüler werden mit einer Einwegkamera Bilder und Situationen aus ihrem Umfeld fotografieren, die für sie besonders wichtig sind. Nach einer gemeinsamen Diskussion und der Auswertung der Bilder erhofft sich die Projektgruppe, wichtige pädagogische Hinweise für den schulischen Alltag, und besonders für das Ausbildungsfach Ethik, zu gewinnen. Da ein ähnliches Projekt, initiiert durch den Verein „education4kenya“ bereits an der Schule Elimu ya Kenya „Altenburgerland“ in Mombasa, Kenia durchgeführt wurde, wird es bei einer Gegenüberstellung der Bilder viele interessante Diskussionen geben, die das Beschäftigen mit den Themen im Rahmen des Thüringer Landesprogramms beflügeln werden.

Der Verein „education4kenya“ aus Altenburg, der seit 2006 nicht nur in Kenia sondern auch im Altenburger Land und in Thüringen unterwegs ist, bedankt sich für die unkomplizierte Unterstützung zum Start dieses Projektes bei dem Bürgermeister der Gemeinde Nobitz, Herrn Läbe, der Schulleiterin der Staatlichen Grundschule Nobitz, Frau Rösler, den Lehrerinnen Frau Hilgert, Frau Gatzke und Frau Taube-Neidhardt.

Kielmann

nach oben