Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die neue Fotoausstellung wird ab 27.11.2017 in der Arztpraxis der Dipl. Med. Karin Pohlers in Rositz präsentiert.

Zella-MehlisAm 17. Oktober 2012 besuchte das Team von education4kenya das Bürgerzentrum in Zella-Mehlis. Unter dem Motto "Hilfe für benachteiligte Kinder in Kenia" referierte der Vereinsvorsitzende Gunter Nehrig zu den Aktivitäten des Vereins und erläuterte Beweggründe und Motivationen für das Engagement des Altenburger Vereins. Unterstützt wurde er dabei von dem ehemaligen Freiwilligen Patrick Irmer, welcher ergänzend von seinen ganz eigenen Erfahrungen aus Kenia berichtete. Am Ende des Vortrags stand eine spannende Diskussion und die Bereitschaft aus dem Publikum den Verein weiterhin tatkräftig zu unterstützen.

nach oben