Direkte, effektive und transparente Hilfe für Afrika

{nomultithumb}

education4kenya bei facebook  education4kenya bei Twitter  education4kenya bei Google+

{nomultithumb}

Vorschau auf e4k TV

{nomultithumb}

Die neue Fotoausstellung findet bis 20.11.2017 im Ratssaal des Schmöllner Rathauses statt.

zu den Terminen

Seminarfacharbeiten

Aktuell betreuen wir im Rahmen des Thüringer Landesprogramms "Demokratie, Toleranz & Weltoffenheit" drei Seminarfacharbeiten an zwei Gymnasium, dem Lerchenberg-Gymnasium in Altenburg und dem Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium in Meuselwitz.

Die Schülerinnen und Schüler an beiden Gymnasien erarbeiten dabei selbstständig entwicklungspolitische Konzepte zur Verbesserung der Lebenssituation von Menschen im Globalen Süden. Folgende Fragestellungen werden derzeit bearbeitet:

Lerchenberg-Gymnasium in Altenburg:

  • Wie kann eine nachhaltige Trinkwasserversorgung für eine Schule in Afrika gewährleistet werden und was gibt es dabei zu beachten?
  • Was gehört zu einer gesundheitlichen Grundversorgung an einer afrikanischen Schule?

Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium in Meuselwitz:

  • Wie kann Sport als sinnvolle Freizeitgestaltung in den Alltag afrikanischer Kinder integriert werden?

Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei nicht nur fachliche Kompetenzen sondern erweitern damit auch ihren Blick auf die globalisierte Gesellschaft und die eigene Rolle im "Jetzt". Sie erkennen dabei die Vielfalt in der Welt und lernen, dass es wichtig ist sich für diese einzusetzen.

Den aktuellen Stand der Projekte, sowie die fertig gestellten Arbeitsergebnisse können Sie im Berreich Seminarfacharbeit einsehen.

 

Siegerplakat aus dem künstlerischen Wettbewerb des Vereins Education4Kenya für Demokratie, Toleranz und Welltoffenheit 11.12.2013 Gebrüder Reichenbach Schule

kuenstlerischer Wettbewerb.jpg Polittalk

Oft spricht man von Politikverdrossenheit und Unzufriedenheit oder von mangelnder Bürgerbeteiligung. Die Gründe dafür sind in unseren Augen sehr vielschichtig. Insbesondere für junge Menschen sind die wirkenden Zusammenhänge oftmals schwer zu erkennen.

education4kenya möchte an dieser Stelle einen positiven Impuls setzen, um sich mit dem Thema Politik und Engagement intensiv zu beschäftigen. Wir möchten dabei den Kontakt zwischen Bundes- und Landespolitikern und -politikerinnen einerseits und den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen andererseits herstellen. Damit wollen wir den jungen Menschen die Möglichkeit geben, die aufkommenden Fragen direkt an die Politiker und Politikerinnen zu stellen und somit auch einen Einblick in die Zusammenhänge zu bekommen.

Im Jahr 2011 haben wir bereits zahlreiche Podiumsdiskussionen unter anderem mit Herrn MdB Volkmar Vogel, Herrn Frank Tempel (MdB), Frau Dr. Birgit Klaubert (MdL), Staatssekretär Dr. Hartmut Schubert und Frau Michaele Sojka (MdL) durchgeführt. Auch in diesem Jahr wollen wir an diesem Konzept festhalten und ab September 2012 regelmäßig einen Polittalk an den Schulen des Altenburger Landes durchführen.

Kindertagesstätte

Mit den Kindertagesstätten des Altenburger Landkreises arbeiten wir schon seit längerem zusammen. In Kooperation mit den verschiedenen Einrichtungen bearbeiten wir mit den Kindern das Thema "Wie sehen Kinder die Welt". Im Vordergrund steht dabei die kreative Betätigung der Kinder. In der Auseinandersetzung mit einem fremden Ort und einem ungewohnten Lebensumfeld, in diesem Fall Kenia, erfahren die Kinder spielerisch die Vielfalt der Welt. Aktuell füren wir Projekte m Kindergarten Nöbdenitz und im Kindergarten Ehrenhain durch.

Einen Methodenkoffer zu den Veranstaltungen stellen wir Ihnen auf Anfrage gern zur Verfügung.

Termine

WasWannWoWer
Toleranz gegenüber Menschen in der sog. "Dritten Welt" 11. Dezember 2012 R.-Herzog-Gymnasium Schmölln  LR Michaela Sojka
Toleranz gegenüber Menschen in der sog. "Dritten Welt" 04. Dezember 2012 Veit-Ludwig-von-Seckendorff-Gymnasium Meuselwitz MdB V. Vogel, Frau Drieschmann, Herr Nehrig
Polittalk mit Jugendlichen 26. November 2012 Friedrich-Gymnasium Altenburg MdL B. Klaubert, Frau Schwarzbach, Herr Irmer
e4k-Projektvorstellung 15. November 2012 Grundschule Berga Frau Böttger
Hilfe für benachteiligte Kinder in Kenia 12. November 2012 Lerchenberg-Gymnasium Altenburg Dr. Schubert, Herr Nehrig
Hilfe für benachteiligte Kinder in Kenia 17. Oktober 2012 Bürgerhaus/Tourismusinformation Zella-Mehlis Herr Nehrig, Dr. Schlütter
Offen für andere Völker - Wie leben Kinder in Kenia? 15. Oktober 2012 St. Grundschule Nobitz Frau Rößler, Herr Kielmann
Polittalk mit Jugendlichen 12. Oktober 2012 Christliches Spalatin-Gymnasium MdB F. Tempel, Herr Nehrig
Projektwerkstatt des Landesprogramms 08. Oktober 2012 Clubzentrum Comma Gera Herr Irmer
Toleranz gegenüber anderen Völkern 20. September 2012 Bonhoefferschule Altenburg Familie Schwarzbach
Toleranz gegenüber Menschen in der sog. "Dritten Welt" 19. September 2012 Goethe-Gymnasium Gera Herr Nehrig
Diskussionsrunde mit Frau Taubert und Herrn Matschie in der Thüringer Landesvertretung Berlin 10. September 2012 Berlin Herr Nehrig
Offen für andere Völker - Wie leben Kinder in Kenia? 21. August 2012 Kindergarten Nöbdenitz Herr Heidenreich, Herr Gleitsmann
Toleranz gegenüber anderen Völkern 20. Juli 2012 Bonhoefferschule Altenburg Familie Schwarzbach, Herr Gleitsmann
Toleranz gegenüber anderen Völkern 12. Juli 2012 Buschschule Altenburg Familie Schwarzbach, Herr Gleitsmann
nach oben